Skip to content

Muss Fischöl (Omega-3) hohe Konzentration EPA haben?

2015 January 4

Frage:
Ich nehme momentan Fischöl von einer teuren Marke. Ihr Produkt ist dreimal billiger aber hat eine niedrigere Konzentration Omega-3 Fettsäuren EPA und DHA (360 mg gegen 650 mg). Ebenfalls ist in meinem heutigen Produkt relativ mehr EPA; man sagt, dass dies wichtig ist. Entscheide ich mich richtig, wenn ich auf Ihr Fischöl umsteige?

Fishöl

Antwort Glucosamine.com:
Es gibt Fischöl Supplemente die vor allem viel EPA enthalten. Wir fanden es immer schon bemerkenswert, dass es Hersteller gibt, die die Fettsäuren EPA und DHA aufteilen in einzelne Produkte. Unser Eindruck ist es, dass die meisten dieser Hersteller dies wieder rückgängig machen werden. Es scheint uns auch logisch, denn fast jeder kann beide Fettsäuren gut gebrauchen. Die Idee, dass Erwachsene kein DHA mehr brauchen, da es nur eine Funktion als Baustein haben soll, ist mittlerweile überholt. Es wurde sogar behauptet, dass für erwachsene Männer DHA am wichtigsten sein soll.

Ein Fischöl mit einer höheren Konzentration ist schon praktisch wenn man sehr hohe Dosen Omega-3 Fischfettsäure haben möchte, ohne einen blutverdünnenden Effekt. Eine sehr hohe Dosis ist nämlich blutverdünnend.

Für Menschen die eine normale Dosis EPA und DHA verwenden, ist unser Fischöl/Omega-3 der Marke Marinol (Stepan Lipid Nutrition) eine logische Wahl. Mit 1 Kapsel haben Sie schon ungefähr die in vielen Ländern empfohlene Menge, mit 2 Kapseln haben Sie sogar schon viel mehr.

Ein höherer Wert an Omega-3 Fettsäure als in unserem Produkt kann übrigens nur erreicht werden durch die Fettsäuren chemisch abzutrennen von dem Glycerin ‘Baum’. Nach der Trennung von EPA und DHA von den ‘unerwünschten’ übrigen Fettsäuren werden EPA und DHA wieder mit dem Glycerin Molekül verbunden. Glycerin hat 3 Stellen an denen sich Fettsäuren binden können. Von Natur aus hängt DHA vor allem an der Beta-Position des Glycerins. Soweit ich weiß, sind Hersteller nicht in der Lage, das DHA wieder an diese Stelle zurück zu ‘kleben’. Man geht davon aus, dass dies Folgen hat für die Art und Weise wie der Körper das DHA verarbeitet.

Unser Fischöl hat ungefähr die höchste Konzentration EPA und DHA die auf natürliche Weise erreicht werden kann, ohne chemische Schneide- und Klebearbeiten.