Schließen

3084 Bewertungen

Alles Bestens

20. Mai 2019 17:24
Elmar Wandel
Alles Bestens, jederzeit wieder

Nicht mit Blutverdünner

4. Januar 2019 22:11
Schmid Rene
Warum erfährt man erst vom Aufdruck auf dem gelieferten Produkt, dass es nicht eingenommen werden soll im Zusammenhang mit Blutverdünner, wie mir dies ergeht! Und auf Rückfrage dann nur die Antwort, mit dem Hausarzt besprechen, der auch nur das sagen kann was man hier gesagt bekommt. Nach längerem erst habe ich bei der riesengrossen Empfehlungen, diese Warnung gelesen.

Gebt nicht gleich auf

6. November 2018 15:48
Reinhold
Hallo Leute, nehme ASU Forte schon seit ende Februar 2018 und bin bis jetzt zufrieden. Nicht wundern das die Wirkung erst eine Zeit lang braucht. Bei mir ist es so, das ich bis Heute noch nicht genau weis ob es schon voll wirkt. Aber ich muss sagen das meine *** im LWS wesentlich besser geworden ist, damit meine ich die starken *** die ich hatte. Also gebt nicht gleich auf, wenn ihr erstmal keine Besserung merkt. Denn ASU Forte braucht natürlich seine Zeit zum wirken.

Aber nicht vergessen immer am besten zum Essen einnehmen. Ich mach es so, das ich gleich 2 zum Mittagessen einnehme und dann vergesse ich es nicht, wenn ich immer nur eine und später wieder eine nehmen würde.

Preisverhältnis finde ich gut, da 1 Packung ja 3 Monate hält. Bitte seit auch schlau genug und nicht zwischendurch damit aussetzen, denn dann wird es unterbrochen und denke das dann die Wirkung auch unterbricht.

PS: Nehme ASU Forte weil ich Diabetiker bin und Glucosamin für mich schlecht wäre, da es den Zuckerspiegel hoch treiben kann.
Auf einer Website, die Nahrungsergänzungsmittel verkauft, können diese nicht in Zusammenhang mit der Behandlung von Krankheiten genannt werden. Deshalb wurden manche Wörter weggelassen. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

Unzufrieden

17. Juni 2018 16:23
Albert Kamaras
Ich war mit Glucosamin Chondroitin zufrieden, bin es aber nicht mit Asu Forte. Ich mache daher mit Gluco und Chondro weiter

Bin begeistert

27. Mai 2018 23:44
Dorothea Funk
Ich nehme dieses Produkt nun schon mehrere Jahre von Ihnen und bin begeistert

Wirklich optimal

30. April 2018 17:08
Hans - friedrich Senger
Ich beabsichtige, Ihre Produkte wiederum zu kaufen, denn ich finde sie wirklich optimal

Sehr zufrieden

10. April 2018 12:47
Suzanne Rietzler
Habe gerade das Paket erhalten und muss sagen, dass ich mit Ihrem Service sehr zufrieden bin.

Eine schöne Verbesserung

10. Februar 2018 16:47
Annemarie Deierl
Ich habe Glucosamine abgesetzt - auf Ihre Empfehlung, da ich es aufgrund meines Glaukom besser nicht einnehmen konnte - und habe stattdessen begonnen, die Präparate ASU forte und Chondroitin anzuwenden. Und zwar seit 6 Monaten, zur Behandlung der *** in meinem Rücken. Seitdem habe ich das unangenehme knarrende Gefühl viel weniger. Ich habe bereits eine schöne Verbesserung für die Knie bemerkt, aber ich setze die Behandlung vorläufig fort, da ich gehört habe, dass man für den Rücken besser noch etwas länger weitermachen sollte. Ich muss Geduld haben. Im Moment bin ich daher mit Ihren Produkten zufrieden.
Auf einer Website, die Nahrungsergänzungsmittel verkauft, können diese nicht in Zusammenhang mit der Behandlung von Krankheiten genannt werden. Deshalb wurden manche Wörter weggelassen. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

Sehr zufrieden

19. Januar 2018 16:50
Horst Kubillus
Ich bin sehr zufrieden und schlucke es jetzt schon mehr als ein Jahr lang. In einer Phase, dass ich es nichteinnahm, kamen die *** tatsächlich wieder.
Auf einer Website, die Nahrungsergänzungsmittel verkauft, können diese nicht in Zusammenhang mit der Behandlung von Krankheiten genannt werden. Deshalb wurden manche Wörter weggelassen. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

Kann wieder stundenlang laufen

19. Dezember 2017 11:49
Wolfgang Dombdera
Vor 5 oder 6 Jahren habe ich mit Glucosamin angefangen und später bin ich auf asu-forte umgestiegen. ich bin damit sehr zufrieden und kann es jedem empfehlen, ich hatte viele Probleme mit*** in den Knien und konnte nicht mehr wandern. Seit ich das Produkt anwende, kann ich wieder stundenlang in den Bergen laufen. Ich bin jetzt 66 Jahre alt.
Auf einer Website, die Nahrungsergänzungsmittel verkauft, können diese nicht in Zusammenhang mit der Behandlung von Krankheiten genannt werden. Deshalb wurden manche Wörter weggelassen. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.
Die Nachricht wird verschickt

Haben Sie eine Frage?

Wir antworten schnellstmöglich

Senden
Kontakt
Siehe auch
Curcumin
Curcumin