Schließen
Gesamtnote 8,9 aus 1385 Bewertungen

Das Rezept für bezahlbare Preise

Hoher Reinheitsgrad, hohe Dosierungen, hohe Effektivität. Was unsere Nahrungsergänzungsmittel betrifft, machen wir im Hinblick auf die Qualität gar keine Zugeständnisse. Und doch braucht man kein Vermögen dafür auszugeben. Wie ist das möglich? Dank unseres Rezepts für bezahlbare Preise. Das sieht folgendermaßen aus:


1. Eigene Markenprodukte, direkt ab Werk 

Wir verkaufen unsere Produkte ausschließlich unter eigener Marke. Die meisten Zutaten kaufen wir direkt bei westlichen Fabrikanten, und lassen diese anschließend von spezialisierten Unternehmen in Westeuropa kapseln. Wir verkaufen die Produkte daraufhin über unsere Website direkt an den Kunden. 

Das hat den Vorteil, dass keine unnötig preistreibenden Parteien dazwischenkommen. Bei vielen anderen Supplementen sind vier bis fünf Parteien beteiligt. Der Markeninhaber lässt das Produkt herstellen. Daraufhin wird es einem Importeur geliefert, der es wiederum an den Großhandel weiterliefert. Anschließend gelangt es in den Einzelhandel (Apotheke, Drogerie, Supermarkt, Naturladen), wo es letztendlich verkauft wird. 

Jedes Glied in dieser Kette hantiert eine eigene Gewinnmarge auf den Preis, sodass das Endprodukt sehr teuer wird. Das ist der größte preiserhöhende Faktor, und wir vermeiden diesen größtenteils. 


2. Keine teuren Werbekampagnen 

Sie werden uns nicht in Fernseh- oder Radioreklamen, auf Werbetafeln oder auf Shirts von Fußballclubs sehen oder hören. Wir sind daher auch nicht auf Messen und Veranstaltungen vertreten. Große Reklame- und Werbekampagnen kosten viel Geld und das muss irgendwo herkommen. Meistens kommt es aus dem Portemonnaie des Käufers, durch einen höheren Preis im Geschäft. 

Wir werben nur sehr begrenzt und zielorientiert im Internet. Sie begegnen uns daher nicht überall, sondern nur, wenn Sie spezifisch nach Nahrungsergänzungsmitteln suchen. Ansonsten verlassen wir uns auf die Mund-zu-Mund-Propaganda zufriedener Kunden. Das erspart uns Kosten und führt daher zu niedrigeren Preisen.

3. Keine teuren Geschäftsimmobilien

Als Webshop brauchen wir keine teure Ladenfläche in einer Einkaufsstraße oder in einem Einkaufszentrum in bester Geschäftslage zu mieten. Wir haben einen virtuellen Laden im Internet und haben unsere Niederlassung in einer bezahlbaren Unternehmensimmobilie in einem Gewerbegebiet. Wir brauchen daher keine hohen Mietpreise in unseren Preisen weitergeben.

4. Einsatz von Großverpackungen 

Nahrungsergänzungsmittel gibt es in unterschiedlichen Sorten und Packungsgrößen. Gelegentlich enthält eine Verpackung 20 oder 30 Tabletten, meistens jedoch 60, 90 oder 120. Im ungünstigsten Fall kommt man mit einer Packung zehn Tage aus. Die Kosten der Verpackung haben dadurch einen starken Einfluss auf den Verkaufspreis. 

Für die meisten unserer Supplemente haben wir uns für Großverpackungen mit 180 Kapseln, gelegentlich auch 90 Kapseln entschieden. Mit diesen Verpackungen kommt man im Allgemeinen 1,5 bis 3 Monate aus. Das bedeutet, dass die Verpackungskosten und somit der Preis niedriger ausfallen können.

5. Eine niedrige Gewinnmarge 

Und letztlich, aber nicht weniger wichtig, stellen wir uns mit einer relativ niedrigen Gewinnmarge zufrieden. Bei vielen Nahrungsergänzungsmitteln wird der Produktions- oder Einkaufspreis mehrmals verdoppelt, um den Verkaufspreis festzustellen. Davon kann bei uns keine Rede sein. 

Die Nachricht wird verschickt

Haben Sie eine Frage?

Wir antworten schnellstmöglich

Senden
Kontakt